Vorteile

Die Straßenbeleuchtungen nach Bedarf zu steuern bietet für Gemeinden, Kommunen sowie den Bürgern diverse Vorteile.

Um die Vorteile zu veranschaulichen, werden diese anhand der nordfriesischen Gemeinde Löwenstedt erläutert, die Knoop bereits aktiv verwendet.

Löwenstedt hat knapp 700 Einwohner, 104 Straßenleuchten mit jeweils 32 Watt Leistung. Im Jahr 2016 lag der Durchschnittspreis der Nieder- und Hochtarife bei 0.24 €/kWh.

Ihre persönlichen Vorteile

Wie Ihre persönlichen Vorteile aussehen, können Sie mit den folgenden Reglern einstellen.

Die Werte im folgenden Text passen sich dementsprechend an.

Strom sparen

Eine übliche LED-Straßenleuchte hat zwischen 30 und 120 Watt.

In diesem Rechenbeispiel nehmen wir an, dass eine Leuchte 32 Watt Leistung hat. Das bedeutet eine Gesamtleistung von 3,328 Watt für die Gemeinde.

Bei einem Preis von 0.24 €/kWh kosten die Straßenleuchten die Gemeinde also pro Stunde 0.8 €. Durch eine Einsparung von 3 Stunden pro Tag resultiert ein Kostenersparnis von 874.6 € pro Jahr.

Haben Sie sich ein Bild davon gemacht, wie viel Kosten bei Ihnen eingespart werden können? Kontaktieren Sie uns, um den nächsten Schritt in die richtige Richtung zu wagen.

Ökologisch

Laut des Umweltbundesamts wurden im Jahr 2015 rund 535 g/CO2 pro kWh ausgestoßen.

Aus einer Einsparung von 3 Stunden pro Tag resultiert eine Einsparung von 1,949.63 kg CO2 pro Jahr - für eine Gemeinde mit knapp 700 Einwohnern, ohne auf etwas verzichten zu müssen.

Das entspricht bei einem Mittelklassewagen mit knapp 7 Litern Verbrauch einer Fahrleistung von 10,831.25 km.

Einsparungen

Par­ti­zi­pa­ti­on

Viele Bürger kennen das Problem, dass die Straßenleuchten angeschaltet sind, wenn keiner sie braucht und, dass sie ausgeschaltet sind, wenn sie gebraucht werden. Durch Knoop können die Bürger nun selbst entscheiden wann die Straßenleuchten angeschaltet werden.

Digitalisierung von ländlichen Regionen

Durch die höhere Flexibilität können ohne große Eingriffe in die Infrastruktur Maßnahmen für die Umwelt ergriffen werden.

Zusätzlich wird der ländliche Raum attraktiver für junge Menschen.

Erhöhte Sicherheit

Neben eines nächtlichen Spaziergangs bei beleuchteten Straßen werden weitere Sicherheitsaspekte verbessert.

Bei ungewöhnlichen Geräuschen oder dunklen Gestalten, die um das Haus ziehen, kann per Knoop bequem die Straßenbeleuchtung angeschaltet werden, um Schlimmeres zu verhindern.